Evelyne Julen

Naturheilpraktikerin, Dunkelfeldmikroskopie
Evelyne Julen

Bereits in der Lehre als Pharma-Assistentin entwickelte sich das Interesse zur Naturheilkunde. Begeistert stellte ich fest, dass oft mit pflanzlichen oder homöopathischen Mitteln sehr gute Erfolge erzielt werden können, ohne den Körper mit starken Medikamenten zu belasten.

Nach einigen Jahren Berufserfahrung entschied ich mich 2008 zur Naturheilpraktiker-Ausbildung. Danach folgten Weiterbildungen in Bioresonanz und Dunkelfeldmikroskopie.

Die Alternativmedizin bietet die Möglichkeit, mittels hilfreichen Test- und Diagnoseverfahren Störungen oder Milieuveränderungen im Körper zu entdecken und mit entsprechenden naturheilkundlichen Therapien zu behandeln.

Mit dem Test- und Diagnoseverfahren lassen sich unter anderem folgende Belastungen feststellen:

  • Milieuveränderungen
  • Bakterien
  • Parasitäre Belastungen
  • Pilzbefall
  • Übersäuerung
  • Unverträglichkeiten
  • Impfbelastungen
  • Schwermetallbelastungen
  • Organschwächen

Gerne stelle ich für Sie ein individuelles Therapiekonzept zusammen.

KK-Hinweis

Meine Arbeit ist häufig im Rahmen einer Zusatzversicherung krankenkassenanerkannt (EMR, ASCA, EGK, Visana).

Die Abklärung über die eigene Versicherungsdeckung ist jedoch Sache jedes einzelnen Versicherten. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse.